HINWEIS ZU DEN KLEINTIEREN:

Sowohl Vögel als auch Kleintiere werden nicht in Einzelhaltung vermittelt, da diese Haltung nicht artgerecht ist und somit gegen das Tierschutzgesetz verstößt.

Kaninchen

Meerschweinchen

Bruno: geb. 2017, männlich

Buddy + Bobby: geb. 2018, männlich

Berta + Belinda: geb. 2018, weiblich

Farbmäuse

Diese Gruppe von Farbmäusen wurde einfach im November 2016 neben einem Müllcontainer entsorgt. Sie sind ca. im September geboren.

Degu (Erni)

Unsere Degus kamen ins Tierheim, weil ihr Besitzer plötzlich und unerwartet verstarb. Sie sind ca. 2014-2015 geboren und sehr zutraulich und handzahm. Die Kleinen kamen am 01.05.2016 zur Welt.

 

Wissenswertes über Degus:

- Sippentier, d.h. sie brauchen immer Artgenossen, Einzelhaltung funktioniert hier nicht

- Bewegung, d.h. sie brauchen einen großen Lebensraum

- Neugier, d.h. sie brauchen sehr viel Abwechslung, Kletter- und Spielmöglichkeiten

- Lebenserwartung liegt bei ca. 9 Jahren

- extrem hohen Nagetrieb, da die Zähne ständig nachwachsen

 

Unterbringungsmöglichkeiten

- am besten man baut selbst (Anleitung gibt es im Internet)

- es eignet sich aber auch eine Großsittichvoliere

- es sollten genug Versteckmöglichkeiten angeboten werden

- viele Klettermöglichkeiten

- als Einstreu kann man handesübliches Streu (staubarm) und Heu verwenden

- sie benötigen ein Sandbad aus Chin-Chilla-Sand

 

Ernährung eher karg, aber immer frisches Heu

- Kräuter (z.B. Petersilie, Löwenzahn, Kamille, usw.)

- Gemüse (z.B. Fenchel, Paprika, Gurke, usw.)

- Salat (z.B. Rucola, Feldsalat, Chicoree, usw.)